Bluval
Aktuelles

Bluval - Highlights 2019

Die ersten musikalische Appetithappen für das  25. Bluval Festival im September.

Festlich: Samstag, 7. September, Eröffnungsfestakt im Rittersaal mit dem TUM-Orchester; Gerold Huber: Beethoven 5. Klavierkonzert; Gerold Huber und Chor: Beethoven Chorfantasie; Mozart: Konzert für Flöte, Harfe und Orchester

Klassisch: Freitag, 13. September, Kraftzentrale, Metropolis: Film, und Live-Klavierbegleitung

Konzertant: Sonntag, 15. September, Christuskirche: Tschechisches Sinfonie-Orchester Prag, Klavier: Susanne Anatchkova

Kabarettistisch: Freitag, 20. September, Leiblfing: Franziska Wanninger

Familiär: Samstag, 21. September: Willy Astor: Der Zoo ist kein logischer Garten; Sternschnuppe

Musikalisch: Samstag, 21. September, Markmiller-Saal, Willy Astor: ChanceSongs

Bayerisch: Sonntag, 22. September, Hubertussaal, Udo Wachtveitl: Mörderisches Bayern

Virtuos: Freitag, 27. September, Hotel Asam, Giora Feidmann und Rastrelli QuartettBluval-Samstag am 28. September

Weiterlesen …

Bluval bittet Staatsminister Sibler um Übernahme der Schirmherrschaft
Im Bild (v.l.): Vorstandsmitglied Peter Ries, zweiter Vorsitzender und Organisationsleiter Andreas Fuchs, Staatsminister Bernd Sibler, Vorstandsmitglied Karin Mittermeier-Ruppert, Vorsitzender Stefan Mutz und Bluval-Präsident Oberbürgermeister Markus Pann

Bluval bittet Staatsminister Sibler um Übernahme der Schirmherrschaft

Die „Bluvalianer“ nahmen den CSU-Ball zum Anlass, den Ehrengast Bernd Sibler, bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, zu bitten, die Schirmherrschaft für das Jubiläumsfestival 2019 zu übernehmen. Bernd Sibler zeigte sich erfreut über die angetragene Ehre und nahm „sehr gerne die Schirmherrschaft an“. Als ständiger Gast von Bluval in den vergangenen Jahren konnte er sich ein Bild von der Qualität der Festivals und dem Arbeitseinsatz des Organisationsteams machen.

Im Jubiläumsfestival hat der Bluval-Vorstand ein spektakuläres Programm zusammengestellt, das in seiner Qualität, Dichte und musikalischen Bandbreite sicher weit über die Region große Beachtung finden wird. Details dieses Jubiläumsfestivals werden in der Jahreshauptversammlung am 22. Januar im Sommerkeller bekannt gegeben.

(Foto: W. Schaffrath)

Weiterlesen …

Willy Astor bei Bluval 2019

Willy Astor - Kartenvorverkauf ab 23.11. 2018

„Sehnsucht war schon immer mein Motor“, sagt Willy Astor, und mit seinen „Chance Songs“ wagt er den Schritt in das Genre der Liedermacherei. Beeinflusst durch musikalische Helden wie Jochen Distelmeyer und Vorbilder seiner Jugend wie die Beatles wandelt er auf den Pfaden von Reinhard Mey und lässt dabei in den Liedtexten das Astor’sche Augenzwinkern nicht vermissen.

Die feinen Arrangements mit Gitarre, Wurlitzer Piano, Klavier, Schlagzeug und Bass lassen die Seventies zuweilen wieder lebendig werden - das Gefühl von frischen, unlackierten Old-School-Sounds. Bei „Chance Songs“ bekommt der Begriff von „handgemachter Musik“ also wieder eine echte Bedeutung. Dieser Abend bietet Lebens-Lieder mit nachdenklichen, melancholischen und heiteren Texten. Sie zielen direkt auf Herz und Bauch – mit Ohrwurmgefahr!

Zu erleben ist Willy Astor am 21. September 2019 im Rahmen des 25. Bluval-Musikfestivals im Magnobonus-Markmiller-Saal in Straubing auf ganz besondere Art – in seiner feinsinnigen Form als Liedermacher. 

Karten gibt es im Leserservice des Straubinger Tagblatts ab dem 23.11.2018, Telefon 09421/940 6700.

Weiterlesen …