Festkonzert mit Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte), Gerold Huber (Klavier), Ingolf Turban (Violine) und dem Georgischen Kammerorchester, Leitung: Olivier Tardy

Festkonzert mit Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte), Gerold Huber (Klavier), Ingolf Turban (Violine) und dem Georgischen Kammerorchester, Leitung: Olivier Tardy

So, 16.09.2018, 19:30 Uhr
Straubing - Rittersaal im Herzogschloss

Olivier Tardy ist ein international gefragter Dirigent und vielseitiger Künstler. Er arbeitet regelmäßig mit verschiedenen Orchestern, darunter die Stuttgarter Philharmoniker, das Münchner Rundfunkorchester, die Münchner Symphoniker, die Brandenburger Symphoniker und das Georgische Kammerorchester Ingolstadt. Im Opernbereich leitete er verschiedene Produktionen an der Bayerischen Staatsoper. Als Dirigent arbeitete er mit den Pianisten Ivo Pogorelich, Gerold Huber und Yulianna Avdeeva zusammen. 2015 begleitete er Christian Gerhaher bei seinem Programm mit Mozart-Arien in Landshut.

Seit seiner übersiedelung nach Deutschland 1990 hat das Georgische Kammerorchester seinen Sitz in Ingolstadt. Inzwischen hat sich das ehemalige Exil-Orchester zu einem festen Bestandteil des regionalen und überregionalen Kulturlebens entwickelt. Das Ensemble wurde 1964 in Tbilisi/Georgien als Georgisches Staatskammerorchester gegründet und feierte 2014 sein 50-jähriges Bestehen. Aber das neue Leben in Bayern ist nichts anderes als eine Fortsetzung des alten unter anderen Bedingungen. Denn Kontinuität ist Prinzip dieses Orchesters, in dem noch immer fast nur Musiker aus Georgien, der ehemaligen Sowjetunion oder aus Osteuropa spielen.

 

Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte)

Programm: Franz Doppler (1821 – 1883): Fantaisie Pastorale Hongroise, op.26

 

Gerold Huber (Klavier)

Programm: Wolfgang Amadé Mozart (1756 – 1791): Konzert in B-Dur für Klavier und Orchester, KV 238

 

Ingolf Turban (Violine)

Programm: Giuseppe Tartini (1692 – 1770) „Teufelstrillersonate” in einer köstlichen Übersetzung für Violine und Streichorchester

 

Ticketinformationen

  • VVK 11,00 €
  • VVK erm. 6,00 €
  • AK 13,00 €
  • AK erm. 7,50 €